Schweiz Lichtenstein Deutschland Österreich Tschechische Republik Italien Frankreich Spanien




Schikanen in Deutschland !!!

Was man sich als ausländischer reisender in Deutschland alles so bieten lassen muss ..

Ständige Schikanen durch die Zoll- und Polizeibehörden in Deutschland an ausländischen Touristen !


8tung !

An alle reisende durch Deutschland, fahrt nach Möglichkeit nicht über Deutschland, meidet das Land wenn euch euer Geld lieb ist, denn die Deutschen Behörden finden bestimmt immer irgend einen Grund, um euch euer Geld abzunehmen !!!


Als ich mal wieder durch Deutschland reiste um ein par neue Fotos für unsere Seite anzufertigen, wurde ich von den Zoll- und Polizeibehörden aufs übelste schikaniert, befummelt und genötigt !

Etwa 100 Km vom der Grenze entfernt an einer Raststätte wurde ich von den deutschen Zollbeamten angehalten und kontrolliert, ich wurde von einem der Zollbeamten zwischen den Beinen arg befummelt, er fuhr mir mehrmals mit seiner Hand, über mein Familienglück immer wieder hoch und runter und hatte anscheinend seine helle Freude daran, seine Augen leuchteten wie bei einem kleinen Kind das ein neues Spielzeug bekommen hat. Und danach verlangte er auch noch das ich mich ausziehen soll, ich sollte aber lediglich nur meine Hosen und die Unterwäsche fallen lassen, anscheinend wollte er dann auch noch das sehen, was er zuvor in der Hand hatte !

Ich verweilte danach noch eine weile an eben dieser Raststätte und beobachtete das weitere treiben der Zollbeamten, doch komischer weise haben eben diese Zöllner, da mitten in Deutschland ständig nur Ausländische Fahrzeuge kontrolliert und abgezockt, denn die deutschen Behörden finden ja immer einen Grund, wofür sie einem eine Busse andrehen können um uns so alles Geld abnehmen zu können.

Anschliessend haben dann deutsche Polizisten mir dann noch alle meine Euros abgenommen.
Als ich mein letztes Geld nicht hergeben wollte, haben die Polizisten mir einfach meine Geldbörse weggenommen und alle Euros die ich noch dabei hatte heraus genommen und einbehalten. Sie begründeten diese Handlung damit, dass sie ansonsten von ausländischen Touristen ihr Bussengelder nie erhalten würden und das sie somit auch das Recht dazu hätten mir all mein Geld abzunehmen, weil ich es ja nicht freiwillig her geben wolle.

Die deutschen Polizisten haben mich dann da mitten in Deutschland, ohne Geld für Essen und Trinken bei etwa 33° im Schatten, ungefähr 650 Km von zu Hause entfernt, stehen lassen.
Ich musste darauf hin, hungern und Wasser aus öffentlichen Brunnen trinken, da ich ja kein Geld mehr hatte um mir etwas zu kaufen, weil die deutschen Polizisten mir ohne meinem Einverständnis, alle meine Euros die ich noch dabei hatte, einfach abgenommen haben.

So ein verhalten nennt man meines Wissens "Schikane an Ausländern", denn man kann nicht nur ständig ausländische Fahrzeuge kontrollieren und ausnehmen, und all die anderen vorbei fahren lassen. Die hatten es wohl anscheinend nur auf ausländische Besucher abgesehen, um sie so zu schikanieren, zu befummeln und auszunehmen, denn eben dieser Zollbeamter hat komischer weise jeden Mann den er kontrolliert hatt, mehrmals zwischen den Beinen begrabscht !

Da man in Deutschland als reisender von bestimmten staatlichen Institutionen ständig nur schikaniert, befummelt und ausgenommen wird, haben wir uns dazu entschieden, Deutschland nicht mehr zu bereisen um weitere Fotos für unsere Webseite anzufertigen, weil wir uns nicht mehr länger ständig von deutschen Behörden weiterhin Schikanieren lassen wollen.

Zudem haben wir auch schon die Überlegung gemacht, Deutschland ganz aus unserer Seite zu entfernen, da wir nicht wirklich bereit sind ein Land zu unterstützten von dem man als Tourist sowieso nur ständig genötigt und auf jede erdenkliche Art und Weise vom Staatsangestellten ausgeplündert wird.

Wir werden lediglich nur noch die Fotos die wir von Deutschen Objekten bereits schon angefertigt haben, noch verarbeiten und aufschalten, bis wir uns dazu entschieden haben, ob wir Deutschland nicht doch besser ganz von unserer Seite entfernen sollten.

Auf alle fälle werden wir Deutschland bis auf weiteres nicht mehr besuchen um nicht wieder von Deutschen Behörden arglos schikaniert zu werden !!!

Warum sollten wir denn eigentlich auch etwas gutes für ein Land tun, von dem man als reisender eh nur immer genötigt und ausgenommen wird.

Ich glaube wenn die so weiter machen, indem sie ihre ausländischen Besucher so ausnehmen, wird das bestimmt auf Dauer ein Schuss nach hinten werden, denn wer will schon ein Land besuchen, von dem man ja sowieso nur ständig abgezockt wird.

Wir auf jeden fall werden in Zukunft Deutschland nach Möglichkeit meiden, denn es gibt noch viele, viel schönere Länder die man bereisen kann, ohne ständig als Tourist vom Staatswesen schikaniert und ausgenommen zu werden !

Sorry, aber wir unterstützen lieber solchen Ländern, die es auch zu schätzen wissen, dass sie noch Touristen haben und die nicht versuchen ihre Besucher auf solch eine art und weise auch noch auszunehmen und abzuzocken !


Es sind sicher nicht alle Menschen gleich, aber eben die einen machen den anderen halt immer alles kaputt, denn es gibt bedauerlicher weise, überall schwarze Schafe !

Ich weis schon, man soll niemandem etwas böses wünschen, aber es gibt leider Menschen, denen kann ich auch nichts gutes wünschen !

Hoffentlich, auf nie mehr wiedersehen Deutschland - Danke für den "schönen" Aufenthalt, bei euch !!!

Ich hoffe nur, das wenn ihr mal unser Land besucht, ihr bei uns besser behandelt werdet, als wir bei euch !



"" / 10., 11. 8. 2011






Hier können Sie ihrem Ärger Luft machen !
Haben Sie auch Sachen erlebt, die Sie mit anderen teilen möchten ?

Schreiben Sie uns von ihren Erlebnissen und
wir veröffentlichen diese hier auf unserer Seite für Sie !

Hier geht es weiter




Copyright © August 2011 by Sehenswertes.ch !