Schweiz Lichtenstein Deutschland Österreich Tschechische Republik Italien Frankreich Spanien




Die frechen Dieben in Italien !!!

Komische Geschichte, was man so als Berufschauffeur auf der Strasse alles erleben darf.


Als ich als Chauffeur bei einem Autorückholdienst tätig war, versuchten auf der Auslandtour in Italien, sogar irgend welche frechen Diebe, mir in der Nacht ein Fahrzeug das auf dem Autotransporter mit dem ich unterwegs war, zu stehlen !


Als ich in Italien unterwegs war, war ich schon ziemlich Müde. Ich war bereits auf dem Rückweg in die Schweiz und hatte alle Fahrzeuge die ich holen sollte schon geladen, ich führ dem Meer entlang und suchte mir einen schönen Platz am Meer zum schlafen. Nach einer weile, habe ich ein schönes Plätzchen am Strand gefunden, es standen da noch mehr Fahrzeuge, es ist immer besser dort zu übernachten wo schon andere stehen, da sich die meisten Verbrecher eher an allein stehende Fahrzeuge ranwagen, je mehr andere die dort übernachten, desto sicherer ist es eigentlich auch, "au fürs Gfühl" !

Ich Parkierte da bei den anderen und legte mich zum schlafen hin, nach eine weile wurde ich plötzlich von scheppernden Geräuschen aufgeweckt, ich konnte es fast nicht fassen, mitten in der Nacht zwischen den anderen parkierten Fahrzeugen und LKWs mit ihren schlafenden Fahrern, versuchten freche Diebe den Ferrari den ich zurück in die Schweiz nach Tessin bringen sollte abzuladen, total erschrocken und noch in tiefen halbschlaff drückte ich schnell auf den Knopf für die Alarmanlage, da sah ich nur noch in den Spiegeln, wie mehrere Leute sich rasant davon machten.

Ich stieg aus dem Transporter aus um nach dem rechten zu sehen, sie hatten bereits schon alle 4 Spangurte gelöst und die Laderampen ausgefahren, ich dachte mir nur, zum guten glück habe ich im Transporter übernachtet, ansonsten währe der Ferrari jetzt bestimmt weg gewesen !!! Ich spannte die Spangute wieder fest und schob die Laderampen wieder zurück, steig in den Transporter ein und fuhr weg.

Ich wechselte meinen Schlafplatz an eine anderen Strand, wer weis schon ob die nicht noch mal wieder gekommen währen ? Nach dem ich den Schlafplatz gewechselt hatte, war eigentlich für den Rest der Nacht alles ruhig, aber Schlafen konnte ich doch nicht mehr richtig !


Bedauerlicher weise wird auf der Welt, viel zu viel gestohlen, der Neid lässt leider die Menschen viele verrückte Dinge tun !

Jardo / 6. 5. 2011






Hier können Sie ihrem Ärger Luft machen !
Haben Sie auch Sachen erlebt, die Sie mit anderen teilen möchten ?

Schreiben Sie uns von ihren Erlebnissen und
wir veröffentlichen diese hier auf unserer Seite für Sie !

Hier geht es weiter





Zurück zur letzten Seite !


Copyright Mai 2011 (J) by Sehenswertes.ch !