Die Bildergalerie befindet sich am Ende dieser Seite !!!.................................................................................................... Besucht von: JJ , am: 14. 05. 2006 , Objekt Nr. ch-bs-lb.0007

 

 


Schweiz Zürich



Ruine Burg Altlandenberg !



Erste Anlage vermutlich vpr 1200. Ausbau im 13. und 14. Jahrhundert. ALs Lehen des Klosters St. Gallen im Besitz von Rudolf von Rudolf III. von Altlandenberg, der mit seinem Sohn Oantaleon am Morgarten fiel (1315). Übergang an andere Landenberger.
Um 1489 war die Burg streitigzwischen dem Zürcher Bürger Hans von Arms und Gotthard II. von Breitenlandenberg. Dieser veräusserte um die Reformationszeit die Gerichtsbarkeit an die Landfamilie Weber von Egg ZH, die Burg aber an die Rüegg zu Altlandenberg, die sie weiter zerfallen liesen. Die Weber traten ihre Gerichtsbarkeit 1549 an die Atadt Zürich ab.


Im Jahre 1651 wurden Steine der Burg für den Bau der ref. Kirche Bauma verwendet.
1957 Kauf des Burghügels und 1958 bis 1963 Ausgrabung und Konservierung durch Jakob Wolfenberg in Bauma. Die Burgruine ist heute im Besitz der Wolfensberger AG, Bauma.
A. a. d. T.



_______________________________________________________

Öffnungszeiten:

frei zugänglich

Parkmöglichkeiten:

in Bauma


Kosten:

ev. Autospesen

Gastronomie:

in Bauma


Übernachtung:

in Bauma


zum ausdrucken


______________________________


Wegbeschreibung:

mit dem Fahrzeug


Optimale Route von Winterthur nach Bauma
Fahrzeit: ca. 35 Minuten
Von Winterthur aus etwa noch 24 Kilometer bis nach Bauma
______________________________
in Winterthur auf die Tösstalstraße richtung Turbental

nach Winterthur-Seen fahren

in Winterthur-Seen von der Tösstalstrasse auf die 15 fahren und

der 15 über Sennhof, Kollbrunn, Rikon, Rämismühle, Turbenthal, Wila, Saland nach Bauma fahren

in Baummma über Neuthalen richtung Wetzikon fahren


die Ruine Befindet sich kurz nach Neuthalen links im Wald


Es lohnt sich !!!



Weiter zur Bildergalerie: Ruine Burg Altlandenberg

Zurück zur letzten Seite !

Zu Schweiz zurück !

Zur Startseite zurück !

Copyright © 2006 / Dezember 2007 by Sehenswertes.ch alle hier enthaltene Fotos sind Eigentum des Autors !