Besucht von: JJ , am: 14. 05. / 16. 07. 2005 , Objekt Nr. ch-rr-ms.0001 ....................................................................................................Die Bildergalerie befindet sich am Ende dieser Seite !!!

 

 


Schweiz Aargau



Meilenstein bei Turgi !



Römischer Meilenstein

Aufgestellt im Jahre 99 nach Christus unter Kaiser Trajan an der bei Turgi vorbeiführenden römischen Hauptstrasse Zwichen Vindonissa (Windisch) und Aquae Helvetia (Baden) - gemäss Inschrift auf dem Stein 85 römische Meilen (125,8 km) von der helvetischen Hauptstadt Aventicum (Avenches) entfernt. Nach der Entdeckung durch einen Landwirt im Unteren Wil im Jahre 1534 liess der damalige Landvogt Glg Tschudi die 2,2 Meter hohe Säule aus Würenloser Muschelsandstein nach Baden überführen und beim Landvogteischloss aufstellen. Nach dem Zweiten Villmerger Krieg 1712 schafften die Zürcher Truppen mit der Kriegsbeute diesen Meilenstein ins Zeughaus nach Zürich. Im Jahre 1898 kam er dann ins neue Schweizerische Landesmuseum und ist heute Eigentum des Kantons Zürich.
Dank einer grösseren Schenkung der Dr. Carlo Fleischmann Stiftung Zürich und weiteren Zuwendung seitens des Argauischen Baudepartement, der Gewerbebank Baden, der Reifeisenbank Gebensdorf - Turgi und der BAG Turgi, liessen der Gemeinderat Turgi und KULTURG 1993 die da stehende genaue Kopie nach dem Original im Schweizerischem Landesmuseum anfertigen
.A. v. d. T.



_______________________________________________________

Öffnungszeiten:

jeder Zeit frei zugänglich !

Parkmöglichkeiten:

Parkplatz direkt beim Meilenstein


Kosten:

ev. Wegspesen

Gastronomie:

in Turgi od. Baden


Übernachtung:

in Turgi od. Baden


zum ausdrucken


______________________________


Wegbeschreibung:

mit dem Fahrzeug


Optimale Route von Zürich nach Turgi
Fahrzeit: ca. 30 Minuten
Von Zürich aus etwa noch 31 Kilometer bis nach Turgi


______________________________
von Zürich über den Neumühle Quai in die Stampfenbachstraße abbiegen
der Stampfenbachstraße über die Museumstraße die Pfingstweidstraße richtung Zürich-Hardturm, Zürich-Altstetten folgen
am Limmattaler Kreuz auf die A1 in richtung Bern/Basel fahren
und der A1 über Dietikon, Wettingen, Neuenhofnach Baden richtung Bern/Basel folgen
nach Baden von der A1 auf die A3 richtung Basel fahren
in Baden von der A1 auf die 3 fahren und der Strasse folgen


der Meilenstein befindet sich auf der Hauptstrasse zwischen Baden und Turgi auf der rechten Strassenseite beim Parkplatz
der Meilenstein ist gut sichtbar und an der Strasse mit einer Hinweistafel "Römischer Meilenstein" angeschrieben



Weiter zur Bildergalerie: Meilenstein in Turgi

Zurück zur letzten Seite !

Zu Römische Ruinen zurück !

Zur Startseite zurück !

Copyright © 2006 / Dezember 2007 (J) by Sehenswertes.ch alle hier enthaltene Fotos sind Eigentum des Autors !