Besucht von: JJ , am: 20. 10. 2004 , Objekt Nr. ch-rr-pc.0008 ....................................................................................................Die Bildergalerie befindet sich am Ende dieser Seite !!!

 

 


Schweiz Bern



Petinesca (Studen) !



Soodbrunnen der Toranlage


- Zur Verschalung des Brunnens wurden - analog zu vergleichbaren Sodbrunnen in Deutschland - Eichenbretter verwendet. Der Blockhausartige Brunnenrand ist hingegen hypothetisch.
A. a. d. T.



_____________________________________________

Öffnungszeiten:

alles frei zugänglich !


Parkmöglichkeiten:

in Studen


Kosten:

ev. Benzinkosten

Gastronomie:

in Studen


Übernachtung:

in Studen od. Biel


zum ausdrucken


______________________________


Wegbeschreibung:

per Fahrzeug


Optimale Route von Zürich über Baden, Solothurn nach Studen (Petinesca)
Fahrzeit: ca. 1 Stunde 40 Minuten
Von Zürich aus etwa noch 128 Kilometer bis Studen (Petinesca)


______________________________
von Zürich über den Neumühle Quai in die Stampfenbachstraße abbiegen
der Stampfenbachstraße über die Museumstraße die Pfingstweidstraße richtung Zürich-Hardturm, Zürich-Altstetten folgen
am Limmattaler Kreuz auf die A1 in richtung Bern/Basel fahren
und der A1 über Dietikon, Wettingen, Neuenhof, Baden, Mägenwil, Lenzburg, Aarau-Ost, Aarau-West,
Oftringen, Wiggertal, Rothrist, Härkingen, Oensingen, Wangen an der Aare nach Luterbach fahren
in Luterbach von der A1 auf die A5 über Solothurn-Zuchwil richtung Solothurn fahren
in Solothurn vonn der A5 in die 22 über Dotzigen, Scheuren, Schwadernau, Brügg, Aegerten nach Studen fahren


in Studen ins Zentrum fahren dann können Sie die Ruinen schon sehen



Weiter zur Bildergalerie:
Soodbrunnen der Toranlage von Petinesca

Zurück zur letzten Seite !

Zu Römische Ruinen zurück !

Zur Startseite zurück !

Copyright © Mai / Dezember 2007 (J) by Sehenswertes.ch alle hier enthaltene Fotos sind Eigentum des Autors !