Besucht von: JJ , am: 14. 05. 2006 , Objekt Nr. ch-rr-sw.0202 ....................................................................................................Die Bildergalerie befindet sich am Ende dieser Seite !!!

 

 


Schweiz Basel Land



Die römische Jurastrasse bei Landerbuck (BL) !



Zu sehen sind die Wagenspuren mitten durch den Felsen, wo die Römer den Pass überquerten, in den
Felsen wurde damals in schwerer handarbeit von den römischen Legionären ein keilförmiger durchbruch
gehauen, um die alte Strasse über den oberen Hauenstein nach Augusta Raurica (Augst) zu bauen.!
J. Janechk



_______________________________________________________

Öffnungszeiten:

jerde Zeit frei zugänglich !

Parkmöglichkeiten:

P in der nähe der Strasse



Kosten:

ev. Benzinkosten

Gastronomie:

in Langenbruck


Übernachtung:

in Langenbruck, Holderbank
od. Balstal


zum ausdrucken


______________________________


Wegbeschreibung:

per Fahrzeug


Optimale Route von Zürich nach Langenbruck
Fahrzeit: ca. 1 Stunde 06 Minuten
Von Zürich aus etwa noch 95 Kilometer bis Langenbruck


______________________________
von Zürich über den Neumühle Quai in die Stampfenbachstraße abbiegen
der Stampfenbachstraße über die Museumstraße die Pfingstweidstraße richtung Zürich-Hardturm, Zürich-Altstetten folgen
am Limmattaler Kreuz auf die A1 in richtung Bern/Basel fahren
und der A1 über Dietikon, Wettingen, Neuenhof, Baden, Mägenwil, Lenzburg, Aarau-Ost, Aarau-West,
Oftringen, Wiggertal, Rothrist, Härkingen,Oensingen, nach Balsthal fahren
an der Ausfahrt Oensingen, Balsthal von der A1 auf die 12 abfahren und der Strasse folgen
der 12 weiter über Balsthal, Holderbank nach Langenbruck folgen


Der sichtbare Strassenabschnitt befinden sich beiLangenbruck
in Langenbruck dem Wegweiser "die alte Strasse" folgen



Weiter zur Bildergalerie: Römerstrasse bei Landerbuck

Zurück zur letzten Seite !

Zu Strassen und Wege zurück !

Zur Startseite zurück !

Copyright © 2006 / Dezember 2007 (J) by Sehenswertes.ch alle hier enthaltene Fotos sind Eigentum des Autors !