Besucht am: 15. 09. 2004 / 29. 08. 2005 / 15. 10. 2007 , Objekt Nr. ch-rr-vd.0005 ....................................................................................................Die Bildergalerie befindet sich am Ende dieser Seite !!!

 

 


Schweiz Aargau



Vindonissa (Windisch) !



Stadtmauer !



Die Mauer bestand aus zwei parallel laufende Mauern,
deren Zwischenraum ursprünglich mit Erde ausgefüllt war.
Sie bildeten zusammen den Wall.
J. Janecky



_______________________________________________________

Öffnungszeiten:

jeder Zeit frei zugänglich !

Parkmöglichkeiten:

in Windich


Kosten:

ev. Wegspesen

Gastronomie:

in Windich od. Baden


Übernachtung:

in Windich od. Baden

______________________________


Und hier sehen Sie,
wie Sie Vindonissa finden können !




Kartenausschnitt nach Vindonissa


Plan zum ausdrucken


Ungefähre Koordinaten:

658936 / 259455 (343 m ü.M)


______________________________


Wegbeschreibung:

mit dem Fahrzeug


Optimale Route von Zürich über Baden nach Vindonissa (Windisch)
Fahrzeit: 28 Minuten
Von Zürich aus etwa noch 33 Kilometer bis nach Vindonissa (Windisch)


______________________________
von Zürich über den Neumühle Quai in die Stampfenbachstraße abbiegen
der Stampfenbachstraße über die Museumstraße die Pfingstweidstraße richtung Zürich-Hardturm, Zürich-Altstetten folgen
am Limmattaler Kreuz auf die A1 in richtung Bern/Basel fahren
und der A1 über Dietikon, Würenlos, Wettingen, Neuenhof und Baden folgen
nach Baden von der A1 auf die A3 in richtung Basel fahren
der A3 bis Ausfahrt Brugg, Windisch folge
an der Ausfahrt abfahren und dem Wegweiser "Windisch" über Hausen bei Brugg nach Windisch folgen
in Windisch dem Römer Wegweiser folgen



Weiter zur Bildergalerie: Stadtmauer von Vindonissa

Zurück zur letzten Seite !

Zu Römische Ruinen zurück !

Zur Startseite zurück !

Copyright 2004 / März / Dezember 2007 (J) by Sehenswertes.ch alle hier enthaltene Fotos sind Eigentum des Autors !