Besucht von: JJ , am: Februar 2006 , Objekt Nr. ch-vt-wh.0009 ....................................................................................................Die Bildergalerie befindet sich am Ende dieser Seite !!!

 

 


Schweiz Zürich



Vitudurum (Oberwinterthur) !



Wohnhaus


das Wohnhaus stammt aus der Zeit von ca. 200 - 250 n. Chr.
Kann nur kurze Zeit besichtigt werden,
da es bestimmt früher oder später den Neubauten weichen werden wird.
J. Janecky


Römische Epoche

Die römische Epoche (ca. 45 v. Chr - 276 n. Chr.) ist im Kanton Zürich mit zahlreichen Fundstellen vertreten. Dazu gehören die beiden Kleinstädte von Zürich (Turicum) und Oberwinterthur (Vitudurum) sowie zahlreiche ländliche Siedlungen, sogenennte Gutshöfe. Das Gebiet des Kanton Zürich war in römischer Zeit abwechslungsweise Binnen- oder Grenzland.
Letzteres äusert sich in einer Reihe von Befestigungsanlagen am Rhein und im Hinterland. Die von den ansässigen Kelten übernommenen römischen Traditionen zeichnen sich durch einen hohen Standart aus und vermischten sich mit einheimischen Gepflogenheiten zu einer eigenständigen, der sogenannten gallo - römischen Kultur. Zu den wichtigsten Errungenschaften gehören eine der Komunikation förderliche, wenn auch erst rudimentäre Alphabetisierung der Bevölkerung sowie weitreichende wirtschaftliche Bezeichnung, die durch das gut ausgebaute Strassennetz und den Geldverkehr erleichtert wurden.
A. v. d. T.



_______________________________________________________

Öffnungszeiten:

nicht frei zugänglich !

Parkmöglichkeiten:

in Oberwinterthur


Kosten:

ev. Wegspesen

Gastronomie:

in Oberwinterthur, Winterthur


Übernachtung:

in Oberwinterthur, Winterthur


zum ausdrucken


______________________________


Wegbeschreibung:

mit dem Fahrzeug


Optimale Route von Zürich nach Vitodurum (Oberwinterthur)
Fahrzeit: ca. 25 Minuten
Von Zürich aus etwa noch 35 Kilometer bis nach Vitodurum (Oberwinterthur)


______________________________
von Zürich über den Neumühle Quai in die Stampfenbachstraße abbiegen
von der Stampfenbachstraße in den Milchbucktunnel auf die E41 fahren
und der E31 über Zürich-Schwamendingen, Aubrugg auf die A1 richtung Sankt Gallen folgen
der A1 weiter folgen über Wallisellen, das Brüttiseller Kreuz richtung Sankt Gallen
der A1 weiterhin über Effretikon, Winterthur-Töss, Winterthur-Wülflingen richtung Sankt Gallen nach Ober-Winterthur fahren
an der Ausfahrt Oberwinterthur abfahren
und ins Zentrum, in die Römerstrasse fahren
hier irgendwo Parkieren



Weiter zur Bildergalerie: Wohnhaus von Vitudurum

Zurück zur letzten Seite !

Zu Römische Ruinen zurück !

Zur Startseite zurück !

Copyright © April / Dezember 2007 (J) by Sehenswertes.ch alle hier enthaltene Fotos sind Eigentum des Autors !