Schweiz Zürich



Vitudurum (Ober- Winterthur) !


Vicus Vitudurum (Oberwinterthur),
gesehen von der Kantonsarcheologie Zürich


Die spätrömische Zeit

Aus dem mittlerem 3. Jh n. Chr. stammt der aussergewönlicher Befund von mehreren Bromzestatuetten, die zusammen mit dem Familiensilber in einem Schrank aufbewahrt wurden, der als Lararium, eine art Hausaltar, gedient hatte. Auf eine Verkeinerung der Siedlungsfläche in der Spätantike weisen einige Gräber hin, die sich inmitten des älteren Wohngebietes befanden. Mindestens eine Bestattung aus dem späten 4. / frühen 5. Jh. schlägt zugleich eine Zeitliche Brücke ins frühe Mittelalter.
Zu besichtigen sind rekonstruierte Hausgrundrisse im Unteren Bühl und auf dem Kirchhügel, die Tempelmauer, die Kastellmauer und Gemäuer unter der Kirche wie z. B. die Thermen mit Sakristei und den Vorläufer der Römerstrasse beim Parkplatz des Hotel Römertor.
Das römische Vitudurum liegt am südlichen Abhang des Lindbergs auf einer bereits in prähistorischer Zeit besiedelten Terrsasse. Der Ortskern von Oberwinterthur gibt in etwa eine Vorstellung vom Aussehen der römischen Siedlung, dem Vicus, da nicht nur die heutige Hauptstrasse, sondern auch die Parzellierung der Häuser dem römischen Vorbild weitgehend entsprechen. Der Vicus lag an einer wichtigen Verbindungsstrasse, die von Gallien kommend übert das Legionslager von Windisch ostwärts nach Rätien führte. Umfangreiche Bautätigkeiten waren und sind immer wieder Anlass für zahlreiche archeologische Untersuchungen, durch die Vitudurum zu einem Forchungsschwerpunkt der Kantonsarcheologie geworden ist.
A. v. d. F.

_______________________________________________________


Einfach Bilder anklicken !


Tempel


Thermen

Schutzraum


Kastellmauer


Kastellinschrift

ausgestellt im Rathaus


Meilenstein


Siedlung


Römerstrasse

Schutzraum


verlauf der alten Römerstrasse


ehem. röm. Trampelpfad

ehem. Trampelpfad nach Turicum


Sandstinschwelle

Schutzraum

______________________________



Grabungen - 2006 / 2007 in Oberwinterthur

Soodbrunnen

Zeitungsausschnitt vom 27.7.06 aus 20 minuten.


Wohnhaus

ausgrabungen im April 2007


Latriene

Latrienenschacht


Brunnen

erbaut ca. 200 - 250 n. Chr



Hier geht's auch weiter
zu den

Ortsnamen zur Zeit der Römer.

zu der

Römerzeit

In der Römerzeit können Sie alles wissenswerte über die alten Römern erfahren !
oder auch zur

Direktwahl

In der Direktwahl können Sie alle Objekte Direkt anwählen.



Zurück zur letzten Seite !

Zu Schweiz zurück !

Zur Startseite zurück !

Copyright © 2004 / April 2007 / Februar 2009 (J) by Sehenswertes.ch !